ABOUT 

In Schleswig-Holstein gehören die großen Bauernhäuser zum Landschaftsbild. Doch längst werden nicht mehr alle davon für die Landwirtschaft genutzt. Einen dieser Höfe, in direkter Schleinähe gelegen, hat der Hamburger Fotograf Peter Kaus zu einem einmaligen Urlaubsort entwickelt.

Auf der Suche nach einem geeigneten Objekt ist der Kontakt zum Prinzen zu Schleswig-Holstein entstanden. Die Vorstellung eines Entwurfs als Urlaubsarchitektur-Projekt war so überzeugend, dass das Ehepaar Kaus einen Resthof mit grossem Grundstück in unmittelbarer Schleinähe erwerben konnte, um darauf eine Urlaubsarchitektur-Projekt nach ihren Vorstellungen und Erfahrungen zu realisieren.

 

Der Fjorde Sieseby Hof wurde 1904 erbaut und ist nun aus einem mehrjährigen Dornröschen-Schlaf erwacht. Nach aufwendiger Restaurierung ist ein sehr einzigartiges und individuelles Feriendomizil entstanden. Der Um- und Ausbau war nicht wie am Reissbrett geplant. Viele Details sind erst mit der Zeit und in Absprache mit den Handwerkern gewachsen. Die TENNE ist großzügig und einladend. Komfortabel modernisiert und doch individuell. Viele der ausgefallenen dänischen Vintage-Stücke hat der Hamburger Fotograf über das Auktionshaus Lauritz in Dänemark gefunden und ersteigert. Ebenso war es ein besonderes Anliegen, die Innen-Architektur mit Kunstwerken nordischer Maler auszustatten. 

Das Ferienhaus FJORDE -SIESEBY- TENNE gehört zur Traumlodge FJORDE-SIESEBY mit 3 Individual-Lodges auf 7000 m². Ein Landschaftspark mit unzähligen Neuanpflanzungen ist neu entstanden. Geschlossene Sichtachsen sichern die individuelle Privatsphäre der Tennen-Gäste. Mit hundertjährigen Eichen bewachsen und einem von einer Baumgruppe eingewachsenen Naturteich. Es liegt an der Alten Dorfstrasse kurz vor Sieseby, 600m vom Bootsanleger und der Schlei in Sieseby entfernt .

SIESEBY

Das schönste Dorf an der Schlei ist wohl unumstritten Sieseby mit den hübschen reetgedecktenHäusern.Der Ausdruck verträumt ist für Sieseby sehr passend, denn das Dorf besteht nur aus einer Straße, die bis zum Bootsanleger führt.Wer gern zu Fuß unterwegs ist, für den empfiehlt sich eine Wanderung von Sieseby zum Gut Bienebek. Das Herrenhaus liegt direkt an der Schlei und ist Wohnsitz der Herzogin von Schleswig-Holstein. Mitte des 19. Jahrhunderts erwarb die herzogliche Familie Schleswig-Holstein-Sonderburg-Glücksburg das Schleidorf für 615.000 Reichstaler von dem Hamburger Kaufmann Gustav Anton Schäffer. Viele der weißen und denkmalgeschützten Häuser verraten dies noch, denn sie zieren heute noch die schmiedeeisernen Initialen GAS. Ihm ist es auch zu verdanken, dass das Dorf so gut erhalten ist, denn er hatte es nach und nach instand setzen lassen.Besonders schön ist in Sieseby das Schleipanorama. Entdecken Sie den Ort zum Beispiel mit dem Fahrrad, zu Fuß oder auf dem Wasser.

Gross Lück 2 / Ecke Staunerhütten   Mail: info@peterkaus.de

24351 SIESEBY / THUMBY   |  Tel. 0170 8016373 

© 2019 by pKAUS. Proudly created with Wix.com